Reisefinder
Reisezeit:
Reisekategorie:
Reiseland:
Suche:

Weihnachten in Bexbach Weihnachtsfeiertage im Saarland

Schmidt Reisen, Salzgitter

Bexbach bei Homburg im Saarland – zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern liegt unsere Hoteloase am Rande von Elsass und Bliesgau, eingebettet in Wald und Wiesen und ist eine Stadt mit großer  Bergbautradition. Innerhalb der Parklandschaft befindet sich das Saarländische Bergbaumuseum mit Ausstellungsräume im Innern des Hindenburgturmes belegt eindrucksvoll den großen Einfluss des Bergbaus auf Bexbach und das gesamte Saarland. Der Aussichtsturm hat eine Höhe von 26 m und bietet einen herrlichen Rundumblick auf das Umland, bei gutem Wetter sogar bis nach Frankreich. Der Bexbacher Bahnhof, der 1849 eingeweiht wurde, ist der älteste Bahnhof im Saarland.

1 Anreise nach Bexbach
Anreise – Zimmerverteilung. Entdecken Sie nach der Anreise die Annehmlichkeiten des Hotels, wie das hauseigene Schwimmbad und den Saunabereich. Abendessen und Willkommenstrunk.

2 Heilig Abend | Saarbrücken mit Stadtführung
Das heutige Saarbrücken entstand 1909 durch den Zusammenschluss von drei bis dahin eigenständigen Städten Saarbrücken, St. Johann a. d. Saar und Malstatt-Burbach. Gelegenheit zum Einkaufsbummel. Lohnend
ist ein Bummel durch Alt-Saarbrücken: Über diesen Stadtteil wird gerne behauptet, dass er „auf der falschen Seite der Saar“ sei. Hier finden sich der Landtag im alten Casino sowie weitere Regierungsgebäude,
das Saarbrücker Schloss, die Ludwigskirche - das de facto Wahrzeichen der Stadt - sowie auch ein Teil der Barockstraße SaarPfalz. Rückfahrt nach Bexbach - gemütlicher Nachmittag mit weihnachtlichem Gebäck inklusive Kaffee, Tee oder Kakao. Zum Abendessen lassen Sie sich das das festliches Buffet / Menü schmecken. Möglichkeit zum Besuch des Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Nikolaus oder St. Barbara.

3 1. Weihnachtstag | Hunsrück Idar-Oberstein
Idar-Oberstein ist bekannt für seine Edelstein- und Schmuckindustrie sowie als Standort der Deutschen Diamant- & Edelsteinbörse. Wir halten nahe der berühmten Felsenkirche Stadtteil Oberstein. Der Zugang erfolgt über Treppenanlage am Marktplatz. Das wegen seiner außergewöhnlichen Bauform bemerkenswerte Gebäude ist eines der Wahrzeichen der Stadt Idar-Oberstein. Genießen Sie auf einer kleinen  ussichtsplattform den schönen Blick auf den Stadtteil Oberstein. Wem der Aufstieg zu „schwer“ ist kann auch das Deutsche Mineralienmuseum am Marktplatz besuchen. Abendessen als festliches 5-Gang Menü.

4 2. Weihnachtstag | Pfälzerwald und Elsass
Wissembourg liegt direkt an der deutsch-französischen Grenze unweit vom deutschen Weintor gelegen. Wissembourg hat eine bezaubernde Altstadt mit historischen Fachwerkhäuser und romantischen Gassen. Die Innenstadt ist heute noch teilweise von der alten Stadtmauer umgeben. Das Wahrzeichen ist die gotische Abteikirche Saints- Pierre-et-Paul. Sie ist mit seinen 1320 qm Grundfläche, neben der Kathedrale in Straßburg, eine der größten Kirchen im Elsass. Zurück im Hotel - Abendessen als festliches Buffet oder Menü.

5 Bad Dürkheim mit Weinprobe und Stadtführung
Entdecken Sie die Dürkheimer Stadtgeschichte. Kelten und Römer, Salier und Leininger haben zum Teil Jahrtausende alte Spuren hinterlassen und werden auf unserem Stadtrundgang lebendig. Anschl. zur freien
Verfügung und einer Weinprobe am Nachmittag. Abendessen im Hotel.

6 Heimreise
Frühstück und Antritt der Heimreise.

HOTEL
Sie schlafen im 3-Sterne Hotel Hochwiesmühle in Bexbach. Alle Zimmer sind mit Bad / DU und WC, einen Schreibtisch, Fernseher und Minibar ausgestattet. Außerdem bietet Ihnen das Hotel einen Sauna- und Schwimmbadbereich zur Ruhe und Entspannung an oder entspannen Sie im Whirlpool oder auf unseren Tepidarien und nehmen ein erfrischendes Bad in unserem großzügigen Indoor Pool.

Hinweise:
Mindestteilnehmerzahl 25 Personen
Gült. Personalausweis erforderlich
Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen

Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Taxi-Service (teilw. Zuschlag, siehe Gemeinschaftskatalog)
  • Frühstück im SchmidtTerminal
  • Busreise im modernen Reisebus
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 5x Übernachtung
  • 5x Frühstück
  • am 24.12. Weihnachtsfeier & Gebäck Kaffee / Tee
  • festliches Buffet o. Menü am 24.12.
  • festliches 5-Gang-Menü am 25.12.
  • festliches Buffet o. Menü am 26.12.
  • 2x Abendessen
  • Stadtführung in Bad Dürkheim
  • Stadtführung in Saarbrücken
  • Weinprobe
  • Rundfahrten lt. Programm

Eintrittsgelder sind nicht enthalten.

Termine
23.12.2020 - 28.12.2020
pro Person im Doppelzimmer bis 31.09.2020 689.00€
pro Person im Doppelzimmer ab 01.10.2020 719.00€
Einzelzimmerzuschlag 110,00€

   

Bestellhotline
05341 - 84700
Individuelles
Angebot anfordern:

Anmietung & Gruppenreisen

Katalog Katalogbestellung