Reisefinder
Reisezeit:
Reisekategorie:
Reiseland:
Suche:

Leipzig spezial

Reisebüro Schmidt GmbH, Wolfenbüttel

Berühmte Persönlichkeiten und kreative Köpfe wie Johann Sebastian Bach, Richard Wagner, Martin Luther, Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller sind eng mit der sächsischen Metropole verbunden. Hier trifft Geschichte auf Zeitgeist, Kunstgenuss und Naturerlebnis befinden sich nur wenige Schritte voneinander entfernt. Steigen Sie ein und lernen Sie das facettenreiche Leipzig von seinen schönsten und unverwechselbaren Seiten kennen.

1.Tag: Anreise
Morgens Abfahrt und direkte Anreise nach Leipzig. Im Laufe ihrer 1000-jährigen Geschichte hat die Stadt viele Beinamen erworben: Musik- und Messestadt, Heldenstadt und Ort der Friedlichen Revolution, Klein-Paris oder Venedig des Nordens. Während einer Stadtrundfahrt werden Sie erleben, warum die Stadt zu ihren vielfältigen Beinamen gekommen ist. Sie sehen u.a. das Gohliser Schlösschen, das Schillerhaus, die Alte Messe,Lofts und Kanäle, Oper und Gewandhaus. Außerdem werden Sie das Völkerschlachtdenkmal und seine Geschichte bei einer Besichtigung erleben. Nach 364 Stufen durch einen sehr engen Aufgang können Sie einen phänomenalen Panoramablick auf Leipzig und die Umgebung genießen. Im Anschluss fahren Sie zu Ihrem Hotel. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung.

2.Tag: Musikstadt von Weltruhm
Vormittags wandeln Sie entlang der Leipziger Notenspur. Ob Johann Sebastian Bach, der 1723 das Amt des Thomaskantors übernahm und den heute weltberühmten Thomanerchor leitete, oder Georg Philipp Telemann, ob Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Richard Wagner, Albert Lortzing, Gustav Mahler - das musikalische Leipzig weist viele Facetten auf, die Sie bei diesem Rundgang kennenlernen. Selbstverständlich darf dabei eine Führung in der Thomaskirche nicht fehlen. Anschließend haben Sie bis zum Abendessen ausreichend Zeit die Musikstadt Leipzig individuell zu entdecken. Am Abend haben wir Ihnen Plätze für ein 3-Gänge-Menü im historischen Restaurant „Auerbachs Keller“ im Herzen der Leipziger Altstadt reserviert. Hier, wo bereits Johann Wolfgang v. Goethe speiste, werden Sie Ihren Abend gemütlich ausklingen lassen.

3.Tag: Leipzig Zoo - Rückreise
Nutzen Sie die Zeit bis zur Rückreise am Nachmittag für eigene Entdeckungen oder statten Sie dem Leipziger Zoo einen Besuch ab (zzgl. Eintritt). Erkunden Sie eine faszinierende Wildnis - mitten in Leipzig. Hier erleben Sie Artenvielfalt pur und naturnah gestaltete Lebensräume in sechs aufregenden Erlebniswelten. Sie erfahren, warum Natur- und Artenschutz so wichtig sind und können auf Entdeckungstour gehen.

HOTEL-INFO:

4* H+ Hotel Leipzig
Das H+ Hotel liegt etwa 10 Gehminuten vom Leipziger Zentrum entfernt, nahe dem Grassimuseum und dem Alten Johannisfriedhof. Die klimatisierten Zimmer befinden sich, wie das gesamte Hotel, in der siebten und achten Etage und bieten einen weiten Blick. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche mit WC und Föhn, einem Schreibtisch, WLAN, Sky-TV und einer Minibar.

DIE HIGHLIGHTS DER STADT ENTDECKEN

  • Mit Besichtigung des Völkerschlachtdenkmals
  • Zeit für eigene Erkundungen
  • 3-Gang-Abendessen in „Auerbachs Keller“ inklusive
  • Mit Möglichkeit des Zoo-Besuchs

HINWEISE:

Gültiger Personalausweis erforderlichMindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Leistungen / Kinderermäßigungen
  • Busreise im DER SCHMIDT VIP-Liner
  • Getränke-Service und Mini-Küche
  • 2 x Übernachtung im 4* Hotel
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen (3-Gänge-Menü) in Auerbachs Keller
  • Stadtrundfahrt Leipzig
  • Besichtigung des Völkerschlacht-denkmals
  • Stadtrundgang entlang der Leipziger Notenspur
  • Eintritt & Führung Thomaskirche

Eintrittsgelder sind nicht enthalten.

Termine
06.08.2020 - 08.08.2020
pro Person im Doppelzimmer bis 31.05.2020 299.00€
pro Person im Doppelzimmer ab 01.06.2020 319.00€
Einzelzimmer 50,00€

   

Bestellhotline
05341 - 84700
Individuelles
Angebot anfordern:

Anmietung & Gruppenreisen

Katalog Katalogbestellung