Reisefinder
Reisezeit:
Reisekategorie:
Reiseland:
Suche:

Böhmische und Sächsische Schweiz

Schmidt Reisen, Salzgitter
Aussig – Ústí nad Labem ist eine Stadt in Nordböhmen und liegt an der Elbe. Im Norden von Essig zieht sich der Bergkamm vom Erzgebirge und im Süden das Böhmische Mittelgebirge. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Aussig gehört die neugotische umgebaute Dekanatskirche Maria Himmelfahrt mit dem schrägen Turm, das neubarocke Stadttheater und das Stadtmuseum. Sehenswert sind auch die Ruine der Burg Střekov (Schreckenstein) und auf  einem Felsen über der Elbe stehendes und mit einer Seilbahn erreichbares Ausflugsrestaurant (Schloss) Vĕtruše (ursprünglich Ferdinandshöhe).

1. Tag Anreise nach Ústí nad Labem
Anreise nach Ústí nad Labem (Aussig). Zimmerverteilung, Abendessen

2. Tag Böhmische & Sächsische Schweiz mit Schifffahrt
Nach dem Frühstücksbuffet geht es heute nach Decin, dem Tor der Böhmischen Schweiz. Dort unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Bad Schandau. Genießen Sie die das landschaftlich reizvolle Gebiet der Böhmischen und  Sächsischen Schweiz von seiner schönsten Seite. Im Anschluss fahren Sie mit dem Bus zu einer Rundfahrt durch das Elbsandsteingebirge. Mächtige Felsgebilde, tiefe Schluchten und kristallklare Bäche bilden hier eine Vielfalt
der Natur. Auf einem 240m aufragenden Felsrücken gehört die Festung Königsstein ebenso wie die beeindruckende Felsformation Bastei zu den imposantesten Aussichtspunkten Europas. Im Anschluss fahren Sie zurück ins Hotel –
Abendessen.

3. Tag Rundfahrt Nationalpark Böhmische Schweiz
Mit unserer Reiseleitung starten wir zur Rundfahrt durch den Nationalpark Böhmische Schweiz. Entlang der Elbe geht es nach Hrensko. Der erste Stopp erfolgt am mächtigen Prebischtor dem schlanken Felsgebilde und größter natürlicher Sandstein - Felsbrücke Europas. Weiter geht es nach Hohenleipa, eines der ältesten Ansiedlungen der Böhmischen Schweiz. Hier finden Sie die sehenswerten Häuser, die bis zum Jahr 1620 zurückreichen, sowie zahlreiche Umgebindehäuser die in ihrem Ursprungszustand erhalten geblieben sind. Von hier aus geht es zur Burg Strekov (Schreckenstein). Nach einem leichten, kurzen Fußweg erreichen Sie den Burgeingang zur Besichtigung. Nach einem schönen Tag in der Böhmischen Schweiz geht es zurück ins Hotel zum Abendessen.

4. Tag Heimreise mit Aufenthalt in Seiffen / Erzgebirge
Nach dem Frühstück führt unsere Heimreise ins Erzgebirge. Wir besuchen das Spielzeugdorf Seiffen. Der Ort ist bekannt für seine Spielzeugmacher, dem Spielzeugmuseum und der berühmten Rundkirche. Im Anschluss treten Sie dann mit vielen schönen neuen Eindrücken die Heimreise an.

HOTEL-INFO
3*Superior Hotel Vladimir in Ústí nad Labem (Aussig)
Alle komfortablen Zimmer sind mit Dusche oder Wanne, WC, Kingsize oder Singlesize Betten, Föhn, Telefon, Tresor und freiem WI-FI ausgestattet. Im Hotel: Lift, Bar und Restaurant und Innenpool.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich
Leistungen / Kinderermäßigungen
˙ Busfahrt im modernen Reisebus
˙ 3x Hotelübernachtung
˙ 3x Frühstücksbuffet
˙ 3x Abendessen (3-Gang-Menü)
˙ 1x Reiseleitung durch die Sächsische Schweiz
˙ 1x Reiseleitung durch die Böhmische Schweiz
˙ 1x Schifffahrt Sächsische Schweiz
˙ 1x Eintritt Schloss Střekov

Weitere Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Termine
04.10.2018 - 07.10.2018
Preis bis 28.02.2018 319 €
Preis ab 01.03.2018 349 €
Einzelzimmer 53 €

   

Bestellhotline
05341 - 84700
Individuelles
Angebot anfordern:

Anmietung & Gruppenreisen

Katalog Katalogbestellung